Über uns

Wir sind eine bunt zusammengewürfelte Initiative aus Bingern, die Spaß an der Idee der „Essbaren Stadt“ haben. Unterstützt durch die Stadt Bingen und viele Andere haben wir uns zum Ziel gesetzt, Bingen „essbar“ zu machen.

Wer Lust hat, mitzubuddeln, ist herzlich willkommen.

Wir treffen uns in den Sommermonaten jeden ersten Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr
zum gemeinsamen Planen und Arbeiten im Beet. Treffpunkt ist auf der Burg Klopp / am Aussichtspunkt „Riedels Ruh“.
Die Termine sind jeweils im Veranstaltungskalender eingetragen.

Jeder ist aber auch herzlich eingeladen einfach mal auf eigene Faust im Beet etwas zu tun.
Gartenwerkzeug ist vorhanden und auch immer etwas zu tun.